Ich weiß nicht, was ich nach der 4. Klasse Mittelschule/Matura machen soll ...

Wichtig: Lassen Sie sich – auch persönlich – beraten, z. B. bei den schulpsychologischen Beratungsstellen des Bildungsministeriums. Die Schulpsychologie-Bildungsberatung gibt es in allen Bundesländern. Die Beratungen sind kostenlos. Sehr zu empfehlen ist die Website der Schulpsychologie-Bildungsberatung in Tirol. Dort ist auch kurz beschrieben, wie eine Bildungsberatung abläuft.

Nützliche Links zu Ausbildungs- bzw. Berufsentscheidung finden Sie auf der Website der berufsbildenden Schulen.

Das AMS bietet Jugendlichen auf der Plattform Arbeitszimmer umfassende Infos rund um Schul- und Berufswahl sowie zahlreiche Tools und Links. In den BerufsInfoZentren kann man u. a. kostenlos einen Berufsinteressenstest machen und die Ergebnisse anschließend mit einem Berater/einer Beraterin besprechen. Das Berufsorientierungsportal der deutschen Bundesagentur für Arbeit ist auch für Österreich interessant.

Zum Thema "Lehre" bieten der ÖGB, die Wirtschaftskammer und das Wirtschaftsministerium auf ihren Websites viele Infos und nützliche Links.

Spezielle Infos für MaturantInnen gibt's auf der Schulpsychologie-Bildungsberatung-Website, mit weiteren hilfreichen Links.

Alle Links und Broschüren können nur Hilfestellungen sein und ersetzen keinesfalls ein persönliches Beratungsgespräch!